Das UNESCO Welterbe Sardona in Graubünden bietet einzigartige Einblicke in die Entstehung der Alpen. Im Welterbe Sardona lassen sich die vielfältigen und ursprünglichen Phänomene der Gebirgsbildung auf anschauliche und weltweit einzigartige Weise in der Natur beobachten und sogar anfassen. Vom Cassonsgrat aus hat man einen einzigartigen Überblick über das Felssturzgebiet Flimserstein, die Tschingelhörner, den Segnesboden, den Flimserwald, den Caumasee und die Rheinschlucht.

UNESCO Welterbe