Die Tschingelhörner sind ein Wahrzeichen des UNESCO Welterbe. Durch das Martinsloch mit einem Durchmesser von mehr als 15 Metern, scheint jeweils an zwei Tagen im Frühjahr (13./14. März) und im Herbst (1./2. Oktober) die Sonne. Die Strahlen treffen durchs Martinsloch auf die Kirche von Elm.